VS-Banner

 

Dienststellenleiter Kontr. Insp. Werner Leichtfried von der Polizeiinspektion Lunz am See besuchte unsere 1. und die beiden 2. Klassen, um gemeinsam über wichtige verkehrserzieherische Angelegenheiten zu sprechen.

Das Verhalten auf dem Schulweg war ebenso Thema, wie die Wichtigkeit des Tragen eines Helmes beim Rad- und Schifahren sowie das Anschnallen und Verwenden eines Kindersitzes beim Autofahren.

Bei einem gemeinsamen Lehrausgang wurden im Anschluss die Gefahrenquellen auf der Straße unter die Lupe genommen.

Herzlichen Dank für die informativen Stunden.

Verkehrserziehung in der Klasse ...

... und auf der Straße.