Drucken 

Am Freitag, den 7.6.2019, wurden die beiden 2. Klassen (begleitet von Frau Gaßner und Frau Haider) von Frau Seis (Obfrau des Tennisvereins) eingeladen, einen Schnuppervormittag auf dem Tennisplatz zu verbringen. Gerne sind wir der Einladung gefolgt. Die Kinder konnten unter Anleitung von Frau Seis, Herrn Seis Heinz-Peter sowie Herrn Daurer, Herrn Hudler Jakob und Herrn Holzgruber ihr Können vertiefen. Einige Kinder kamen zum ersten Mal mit dem "weißen Sport" in Berührung, wobei durchaus einige Talente dabei waren. Auch ein Geschicklichkeitsbewerb mit der Ballmaschine machte den Kindern großen Spaß.

Wir bedanken uns beim Tennisverein für den netten Vormittag und für die vitaminreiche Verköstigung. Wir hoffen, bei einigen "Neulingen" die Lust auf Tennis geweckt zu haben.

Versammelte Schar mit Lehrern und Trainern