VS-Banner

 

Am Freitag, den 20.9.2019, folgte die 3a Klasse (begleitet von Klassenlehrerin Frau Gaßner) der Einladung von Ferdinand Hochauer und Bernd und Annette Puritscher zu einem Wald- und Wildtag in der Forstverwaltung Seehof (Kupelwieser).

Ausgehend vom Schloss erkundete die Klasse den Wald in der näheren Umgebung und entdeckte an verschiedenen Plätzen präparierte Waldtiere, die genau besprochen wurden. Ein weiteres Erlebnis war die gemeinsame Pirsch, auf der die Kinder durch ein Fernglas frei lebende Hirsche in der Apothekerplan beobachten konnten.

In der Pause stärkten sich die Buben und Mädchen mit Tee, Säften, leckeren Aufstrichbroten, Obst, Gemüse und Mehlspeisen, welche von Frau Puritscher und Frau Hochauer zubereitet worden waren.

Anschließend erhielten die Kinder kleine Blumentöpfe, in die sie Baumsäumlinge einsetzen und mit nach Hause nehmen durften.

Zum Abschluss des lehrreichen Vormittags konnten alle noch einen Blick in die Kühlkammer werfen, wo ein am Vortag erlegter Hirsch begutachtet werden konnte.

Ein herzliches Dankeschön an Bernd Puritscher und Ferdinand Hochauer für die Einladung und die lehrreiche Führung sowie Annette Puritscher und Monika Hochauer für die gute Bewirtung!

 

Auf der Pirsch

Beim Einpflanzen der Baumsäumlinge