VS-Banner

 

Am 3.10.2019 stand zum bereits 7. Mal unsere Cross Country Schulmeisterschaft auf dem Programm. Dankenswerterweise durften wir wieder auf dem Grundstück der Familie Gansterer mit Start und Ziel auf dem Seeparkplatz laufen. In insgesamt 8 Klassen wurden gemeinsam mit der NMS Lunz die Schulmeister ermittelt.

Wie immer bestens unterstützt vom Team des Laufvereins (herzlichen Dank für die Auslosung, Startnummernvergabe, Zeitnehmung, Müsliriegel...) war es wieder eine tolle Veranstaltung, bei der neben dem sportlichen wie immer auch der soziale Aspekt im Vordergrund steht. Es geht nämlich nicht nur ums Gewinnen, sondern einfach ums Dabeisein und ums Miteinander. Wie besonders auch jene Kinder, welche nicht auf den vordersten Plätzen landeten, sich aber wirklich tapfer ins Ziel kämpften mit Applaus bedacht wurden, war wirklich bemerkenswert.

Start der Burschen VS 3+4

Herzlichen Dank auch wieder an die RAIBA Lunz für die Medaillenspende, an das Bauhofteam fürs "Liefern" der Heurigengarnituren und an Frau Sollböck für den wärmenden Tee.

Nachfolgend jeweils die Medaillenplätze und die Siegerfotos.

v.l.n.r.: Herr Prokesch (Obmann des Laufvereins), Herr Helmel (Bankstellenleiter RAIBA Lunz), Herr Zettel (Zeitnehmung), Herr Direktor Holzgruber und Frau Eibenberger mit den erfolgreichen Kindern

 

Mädchen 1. und 2. Klasse:
1. Platz: Kefer Lea
2. Platz: Heigl Theresa
3. Platz: Utz Isabelle

Burschen 1. und 2. Klasse:
1. Platz: Spanring Magnus
2. Platz: Pechhacker Manuel
3. Platz: Metz Elias

 

Mädchen 3. und 4. Klasse:
1. Platz: Leichtfried Julia
2. Platz: Stippinger Julia
3. Platz: Stippinger Nora

Burschen 3. und 4. Klasse:
1. Platz: Jagersberger Emil
2. Platz: Hochrieser Nico
3. Platz: Helmel Benedikt