Am vorletzten Schultag fand erstmals eine Schulschlussfeier auch in der Volksschule statt. Bestens vorbereitet von ihren Lehrerinnen Frau Janz und Frau Lechner sowie Elternvereinsobfrau Barbara Theuretzbacher verabschiedeten die Kinder der 3. Schulstufe jene der 4. mit einem Tanz, einem Sketch, einer Turnvorführung und Liedern. Eine Powerpointpräsentation von Frau Janz und die Verleihung des Hundeführerscheines für die Schülerinnen der 4. Klasse rundeten die wirklich gelungene Feier ab.

Schulschlussfeier

Anschließend wurden die Schülerinnen der 4. Schulstufe mit einem Leiterwagen von der Eingangstür der Volksschule von Eltern oder Freunden gezogen und beim NMS-Eingang von Frau Bachler, der künftigen Klassenvorständin empfangen. Begleitet wurde das Ganze von Herrn Huber mit seiner Zieharmonika, herzlichen Dank dafür!

Im Schulhof gab es dann noch eine Würsteljause (herzlichen Dank an den UNI-Markt Lunz für die Spende!) und von Eltern bereitgestellte Mehlspeisen und Kaffee.

Ich möchte mich bei all jenen bedanken, die zum Gelingen dieser tollen Feier beigetragen haben, sie wird uns noch lange in guter Erinnerung bleiben!

Am 23.6.2014 fand erstmals ein von der AUVA durchgeführter Radworkshop an unserer Volksschule statt.

Grundidee für den Radworkshop ist die Verbesserung der Motorik der Kinder beim Radfahren.

Gefördert werden die Freude der Kinder am Radfahren und an der Bewegung, Geschicklichkeit, Gleichgewicht und Koordination ebenso wie das Wissen über die technische Ausrüstung des eigenen Fahrrads und die Bedeutung des Radhelms.

Wie auf den Bildern zu sehen ist, waren die Kinder mit großer Begeisterung dabei. Herzlichen Dank den freiwilligen Helferinnen, welche uns bei der Betreuung diverser Stationen sehr geholfen haben.

Nach der wirklich gelungenen und sehr persönlichen Erstkommunionsfeier am Sonntag, veranstalteten wir eine Wallfahrt für alle unsere Klassen. Bestens organisiert von Frau Nachbargauer gingen wir um 8.00 Uhr in die Kirche, wo wir den Wallfahrer-Segen von Herrn Pfarrer Hahn erhielten. Danach machten wir uns auf den Weg über die Seepromenade und den Seeuferweg Richtung Kapelle bei der Biologischen Station. Dort angekommen sangen wir einige Lieder und bedankten uns beim lieben Gott mit einem Vater Unser. Frisch gestärkt nach der Jause gings wieder zurück in die Kirche, wo wir unsere Wallfahrt mit einem Lied beendeten.

Herzlichen Dank an unseren Herrn Pfarrer für die Segnung und an Frau Nachbargauer für die Organisation.

Sehr geehrter Herr Direktor!
Liebes Lehrerteam !
Liebe SchülerInnen und Liebe Eltern !

Der Elternverein der NNÖMS und VS Lunz am See möchte sich bei allen für das überaus erfolgreiche Schuljahr 2013/2014 bedanken und wünscht euch allen sonnige und besonders erholsame Ferien !

Auf weiterhin gute Zusammenarbeit, gemeinsam werden wir auch im nächsten Schuljahr 2014/2015 vieles erreichen und so manches Projekt verwirklichen können- Vielen Dank -

eure EV Obfrau Barbara Theuretzbacher+Team

Am 12.6.2014 stand die Radfahrprüfung für die Kinder der 4. Klasse auf dem Programm. Die Anspannung war groß, die Freude darüber, dass alle die Prüfung schafften danach umso größer.

Ich gratuliere euch allen zur bestandenen Prüfung, passt auf euch und andere Verkehrsteilnehmer auf und vor allem fahrt mit Köpfchen und tragt eure Helme!

Herzlichen Dank an Frau Janz für die Vorbereitung und Herrn Atzmüller, Herrn Musil und Herrn Schneckenleitner für die Durchführung der Prüfung und die nette Betreuung unserer Kinder.

Kurz vor der Prüfung war die Anspannung natürlich groß!