Mit wirklich tollen Verkleidungen kamen unsere Volksschulkinder und auch die Lehrerinnen am Faschingsdienstag in die Schule.

Zur Freude aller Kinder und Lehrkräfte, brachten uns Herr Bürgermeister Schachner und Frau Sollböck Faschingskrapfen für die große Pause. Diese wurden dankenswerterweise von der Gemeinde finanziert und Frau Sollböck organisierte die Aktion. Herzlichen Dank dafür, auch im Namen aller Schüler/innen und Lehrer/innen der Mittelschule, welche ebenfalls mit Krapfen versorgt wurden!

 

Der Schulhof wurde in der "Frischluftpause" genutzt, um ein wenig "Faschingsfeeling aufkommen zu lassen:

Frau Lechners 3. Klasse

Im Fotoalbum gibt es noch ein paar weitere Fotos der einzelnen Klassen.