Radwandertag 4a und 4b

Beide Klassen führten gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Pechhacker und Frau Haider einen Radausflug nach Göstling durch. Im Rahmen der Nahtstellenstunden wurde die 4a begleitet von Frau Paumann und die 4b von Frau Jagersberger aus der Mittelschule.

Bei der "Parkhütte" an der Ybbs konnten sich die Kinder stärken und im Fluss abkühlen, bevor es wieder zurück zur Schule ging.

 

Picknick 4b

Am Freitag, den 18.6., organisierte Frau Haider für ihre Klasse ein "Abschluss-Picknick" bei der Ois.

Bestens ausgestattet mit einer leckeren Jause verbrachte die Klasse einen netten Vormittag. Bei diesen Temperaturen tat eine Abkühlung in der Ois besonders gut.

Hopsi Hopper

Am 16.6.2021 besuchte uns wieder Hopsi Hopper, der FIT-Frosch. Das ist ein Angebot, welches im Rahmen der Aktion "Kinder gesund bewegen" angeboten wird. Jede Klasse durfte sich eine Stunde lang mit Hopsi Hopper auf der Schulwiese austoben und verschiedene Bewegungserfahrungen sammeln.

 

Im Bild: Unsere 1. Klasse

Frau Wutzl mit einigen Kindern der 1. Klasse

 

Theaterworkshop 1. Klasse

Am Freitag, den 18.6.2021, fand in der 1. Klasse mit Klassenlehrerin Frau Jagersberger ein Theaterworkshop statt. Mit viel Begeisterung machten die Schülerinnen und Schüler - angeleitet von Frau Nadja Wutzl - Erfahrungen auf einer "Bühne".

So konnten die Kinder in frei improvisierten Spielen ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen und gemeinsam etwas darstellen.

Herzlichen Dank an Frau Wutzl für die Durchführung!

 

Frau Lechner mit ihrer 3. Klasse bei Herrn Bürgermeister Schachner in dessen Büro

Besuch auf dem Gemeindeamt und Picknick (3. Klasse)

Im Rahmen des Sachunterrichts lernten die Kinder der 3. Klasse Volksschule viel über den Heimatort Lunz am See. Als Abschluss durften sie am 15. Juni den Herrn Bürgermeister Josef Schachner an seinem Arbeitsplatz
- dem Gemeindeamt im Amonhaus - besuchen. Bei einer Führung durch das Gebäude und die Räumlichkeiten, lernten die SchülerInnen alle Büromitarbeiter sowie deren Tätigkeitsbereiche kennen. Die Mädchen und Buben zeigten großes Interesse und scheuten sich nicht, Fragen zu stellen. Nach einer Besichtigung der Arkaden und des Sitzungssaals ließen sie den Vormittag im Amonpark bei einem Eis ausklingen.
Herzlichen Dank an den Herrn Bügermeister, für die interessante Führung und das kühlende Eis.

Auch ein Picknick bei der Ois durfte für die 3. Klasse nicht fehlen.

Wandertag der 3. Klasse

Am Dienstag, 22. Juni wanderten die Mädchen und Buben der 3. Klasse - begleitet von Frau Lechner und Herrn Holzgruber - bei herrlichem Wetter auf die Rauschmauer. Der Weg führte über die Helmelbodenstraße Richtung Böllenreith und anschließend auf dem Wanderweg zur Rauschmauer. Dort konnten die SchülerInnen den herrlichen Ausblick in die "Kleingstetten" genießen und das ein oder andere bekannte Haus entdecken. Nach einer gemütlichen Jausenpause führte der Weg über das Weinbergl wieder zurück ins Tal.

 

Gruppenfoto auf der Rauschmauer

Wandertag 1. Klasse, 4a und 4b

Am Mittwoch, den 23.6.2021 stand für einige Klassen ein Wandertag in Lunz auf dem Programm.

4a:
Die 4a Klasse wanderte über den Bahnweg zum Haus von Christina Heigl. Dort stand ein Vormittag im Zeichen der "Biene" auf dem Programm.

Klassenlehrerin Frau Pechhacker sowie Herr und Frau Heigl zeigten den Kindern allerlei Wissenswertes zum Thema "Bienen" (Honigschleudern und -abfüllen, Etikettieren, Besichtigung der Bienenstöcke und der Imkerei).

Nach einer "Honigjause" und etwas Spielen, besuchten die Kinder auf dem Heimweg noch Hannas Küken und Janniks Hasen und Meerschweinchen.

Ein ganz großes Dankeschön an Familie Heigl für das tolle Programm und die gute Jause!

 

 

 

1. Klasse:
Wanderung auf den Lunzberg - Jausenpause - Rückweg mit kurzer "Eis-Pause" im Garten von Frau Jagersberger - Bahnerlebnisweg - Schule

4b:
Wanderung Wanderweg Nr. 19 - Bienenkunde - Rehberg - Surfsteg (Abkühlung) - "Eis-Pause" beim See - Schule

Gruppenfoto vor toller Kulisse

 

Experiment "Gesalzene Kälte", Töpfern, Badespaß (2. Klasse)

Frau Helmel experimentierte mit ihrer Klasse, wie man mit Hilfe von Salz Lutschereis gefrieren kann. Außerdem wurden Schüsseln getöpfert und zum Abschluss gab es im Garten von Frau Helmel "Badespaß mit dem Rasensprenger". Das tat bei der Hitze sehr wohl und machte sichtlich großen Spaß!

Wandertag 2. Klasse

Frau Helmel und Frau Enöckl begleiteten die 2. Klasse auf dem Wandertag von der Schule über den Einödweg, den Wanderweg 18 über den "Walcherbauern" zum See. Dort stand eine gemeinsame Bootsfahrt auf dem Programm bevor es wieder zurück zur Schule ging.

 

So ne Bootsfahrt, die ist lustig...

 

Bild: Eichhörnchen-Lapbook

Lapbooks 3. Klasse

Am Montag in der letzten Schulwoche wurde ich von den Kindern der 3. Klasse zur Lapbook-Präsentation eingeladen. Die Schüler/innen gestalteten im Unterricht mit Frau Lechner Lapbooks zu frei gewählten Themen. Diese reichten von Dinosauriern über Weltkriege bis hin zu Trialbikes.

Bei der Gestaltung der Lapbooks lernten die Kinder unter anderem, wie man Bilder aus dem Internet in Word kopiert.

Danke für die tolle Präsentation eurer Lapbooks, ich war sehr beeindruckt!

Geschichten verfassen und illustrieren - 4a

In den letzten Wochen arbeitete die 4a Klasse mit Frau Pechhacker projektorientiert. Die Kinder verfassten eigene Geschichten, schrieben diese auf dem Computer (Word) und malten im Zeichenunterricht verschiedene Bilder dazu.

Am Dienstag, den 29.6.2021, durfte ich dabei sein, wie die Schülerinnen und Schüler ihre Geschichten in "Kamishibai-Form" vortrugen.

Ich gratuliere euch zu dieser tollen Arbeit!

 

Professioneller Vortrag vor aufmerksamen Zuhörern

Basteltag - 1. Klasse

Am Dienstag stand in der 1.Klasse ein Basteltag auf dem Programm. Dabei konnten die Kinder mit Hilfe der Farbschleuder T-Shirts bedrucken oder lustige Schnecken basteln. Außerdem wurden Feriendosen gestaltet, in denen Dinge gesammelt werden können, die an schöne Ferienerlebnisse erinnern. Weiters entstanden „Wasserbomben“ aus Schwämmen, welche am Ende des Basteltages auf der Schulwiese gleich ausprobiert wurden.

 

Picknick - 1. Klasse

Am Mittwoch durften die Kinder ihre Jause selbst herrichten. Es wurden Pizzaschnecken und Fruchtspieße zubereitet, welche die Kinder im Anschluss beim gemeinsamen Picknick am Spielplatz genießen konnten.